Die Schlanke Mathilde in Dortmund HördeDie SDAJ Dortmund unterstützt den folgenden Aufruf von BlockaDO. Lasst uns den Nazis erneut den Tag vermiesen!

Wir stellen uns den Nazis an Silvester im Rahmen einer bunten und fröhlichen Blockade entgegen! Kommt ab 12:30 zum Treffpunkt am Stolperstein Faßstraße Ecke Seekante.

Nach ihren Aktionen am 21., 24. und 27. Dezember wollen die Dortmunder Nazis jetzt auch noch an Silvester ab 13 Uhr aufmarschieren. Am letzten Tag des Jahres plant “Die Rechte” eine Demonstration durch den Stadtteil Hörde. Hier wollen sie “gegen Polizeiwillkür” demonstrieren und rassistische Hetze gegen eine geplante Unterkunft für Geflüchtete verbreiten.

Wir von BlockaDO haben keinen Bock auf menschenverachtende, rassistische Stimmungsmache. Kein Freiraum für Nazis! Wir stellen uns den Nazis an Silvester entgegen, mit einer bunten und fröhlichen Blockade, ein Zeichen passiven Widerstands und zivilen Ungehorsams.

Hinweis: Bitte lasst Böller und Glasflaschen zuhause. Die einzigen Flaschen sind die Nazis!