Freitag, 16. Oktober 2015

18 Uhr, Nordmarkt Dortmund

Facebook-Veranstaltung der IG-Bau-Jugend Bochum-Dortmund

Auch dieses Jahr findet wieder das Nordmarktgedenken statt, das an die sogenannte „Schlacht am Nordmarkt“ vom 16. Oktober 1932 erinnert. Damals marschierten SA-Formationen unter Polizeischutz in das kommunistisch und sozialdemokratisch geprägte Arbeiterviertel ein. Es kam zu mehreren Todesopfern. Veranstalter sind die Stadtteilgruppe Nord der DKP, die SDAJ und die IG-Bau-Jugend Bochum-Dortmund. Eindrücke von der Veranstaltung im letzten Jahr sind hier zu finden.